Hintergrundinformation im Webshop

Online einzukaufen ist heute eher der Standard als die Ausnahme. Einerseits unangenehm für den lokalen Handel ist diese Entwicklung für uns Konsumenten sehr zu begrüßen. Schon seit Jahren wird im Einzelhandel die Beratung immer weiter zurückgenommen. In den Läden stehen einzelne Verkäuferinnen, die mit der Übernahme neuer Waren und dem Kassieren mehr als ausgelastet sind. Sich Zeit für die Kunden zu nehmen ist nicht mehr möglich. Mit wenigen Ausnahmen wird in allen Branchen das Geschäftsmodell der Supermärkte umgesetzt. Die Selbstbedienung im Einzelhandel hat damit keine Vorteile gegenüber dem anonymen Einkauf im Internet. Im Gegenteil. Oft findet man mehr Empfehlungen und Hintergrundinformationen im Webshop, als im Laden um die Ecke.

Ausnahmen von der Regel

Natürlich gilt das nicht für alle Läden. Vereinzelt findet man echte Experten, die mit viel Liebe ihr Sortiment zusammenstellen. Hat man das Glück auf einen solchen Laden zu stoßen, dann wird man dort sicherlich die beste Beratung bekommen. Beratung, die online nicht zu leisten ist. Allerdings ist das tatsächlich die Ausnahme. Wirtschaftlicher Druck sorgt im Einzelhandel für knappe Personalressourcen und dafür, dass die Sortimente stark beschränkt sind. Im Vergleich dazu bekommt man im Internet einfach alles. Sucht man Beratung und Hintergrundinformation im Webshop, dann kann man auch das finden. Dazu muss man allerdings auf den richtigen Shop setzen.

Shop vs. Shop

Nicht jeder Shop hat dasselbe Konzept. Es gibt Webshops die sich ganz gezielt auf eine einzelne Produktgruppe beschränken. Andere setzen auf Masse und bieten schlichtweg alles an. Der Nachteil dieses Konzepts ist, dass das Angebot unübersichtlich ist. Die Reihung der Produkte erfolgt in solchen Shops nach ganz unterschiedlichen Kriterien. Ganz oben werden meist die Produkte gelistet, mit denen der Shopbetreiber am meisten verdient. Sei es aufgrund bezahlter Werbung, oder aufgrund der Provision, die er erhält. Neben empfehlenswerten Produkten erhält man in solchen Shops auch weniger gute Produkte. Oft wird auch das dasselbe Produkt unter verschiedenen Namen und von verschiedenen Anbietern gelistet. Das macht die Auwahl für den Kunden nicht leicht.

Hintergrundinformation im Webshop auf koerperfett-analyse.de
Kundenbewertungen ersetzen bis zu einem gewissen Grad die Beratung

Mittelweg

Ein Mittelweg zwischen dem kleinen Sortiment und der guten Beratung im Einzelhandel und einem umfangreichen Angebot und der hohen Verfügbarkeit in einem Onlineshop wäre ideal. Einen solchen Mittelweg finden manche Shopbetreiber. Beispielsweise wird in diesem Shop die Marke Lavylites präsentiert. Man erhält nicht nur eine lieblose Liste der Produkte, sondern Hintergrundinformationen im Webshop, mit denen man sich ein Bild über die Marke machen kann. Wie im guten Einzelhandel werden die Produkte hier handverlesen und ausgewählt. Nicht alles wird undifferenziert aufgenommen. Im Mittelpunkt steht eine qualitative Auswahl an guten Produkten, statt einer möglichst großen Liste.

Hintergrundinformation im Webshop auf koerperfett-analyse.de
Der Onlineeinkaur ermöglicht es, seine Kaufentscheidung in Ruhe zu überdenken und alle Informationen zu prüfen

Klein, mittel und groß

Ein Webshop kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Es gibt Webshops, die direkt vom Hersteller betrieben werden. Hier bekommt man aus erster Hand Informationen zum Unternehmen und zum Produkt. Einziger Nachteil dabei ist allerdings, dass die Informationen nicht neutral wiedergegeben werden. Natürlich wird der Hersteller die eigenen Produkte besonders loben, ihre Vorteile hervorstreichen und mögliche Nachteile unerwähnt lassen. Andere Webshops haben einen ganz anderen Anspruch. Sie bieten lediglich eine Plattform auf der sie grundsätzlich alles zulassen. Jeder kann hier seine Produkte anbieten. Durch Kundenmeinungen und Sternebewertungen erfolgt mehr, oder weniger automatisch eine Reihung der Produkte. In solchen Shops kann man Stunden damit verbringen, das richtige Produkt zu finden. Die Auswahl ist gigantisch und unübersichtlich.

Handverlesene Produkte

Shops, die neutral nach guten Produkten suchen und diese mit vielen Hintergrundinformationen im Webshop darstellen, sind die beste Wahl. Sucht man in so einem Shop nach Kosmetik, oder Produkten zur Gewichtsreduktion werden alle notwendigen Informationen direkt dargestellt. Der Webshop Baaboo ist ein gutes Beispiel dafür. Die Betreiber wählen gezielt Produkte aus und bemühen sich darüber hinaus auch darum, einen möglicht günstigen Preis anzubieten. Die Beratungsleistung ist umfangreich. Neben den Hintergrundinformationen im Webshop, bietet Baaboo auch sehr detaillierte Produktbeschreibungen an.

Hintergrundinformation im Webshop auf koerperfett-analyse.de
Speziell bei Kosmetikprodukten sind Hintergrundinformationen wichtig

Kosmetik kaufen

Beim Kauf von Kosmetikprodukten, oder Nahrungsergänzung ist der Blick auf die Inhaltsstoffe besonders wichtig. Nur wenn der Webshop diese Liste auch wiedergibt, kann man das Produkt kaufen. Anders als im Einzelhandel bietet der Onlinekauf auch noch den Vorteil, dass man sich mit den Inhaltsstoffen auseinandersetzen kann. Sind Stoffe aufgeführt, die man nicht kennt, hat man vor der Bestellung Zeit, sie zu recherchieren. Auch wenn die Auswahl an Produkten sehr umfangreich ist, kann man online problemlos die besten Produkte finden. Shopbetreiber, die eine Vorauswahl treffen und Hintergrundinformationen im Webshop bereitstellen sind die beste Wahl. Hier bekommt man nicht nur Informationen zum Produkt, sondern erhält auch Einblick in die Unternehmensphilosophie und die Werte der Marke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.