Pistazien helfen beim Abnehmen

Abnehmen ist theoretisch ganz einfach. Man muss lediglich weniger Kalorien zu sich nehmen, als verbrauchen. Also achtet man, wenn man Diät hält, darauf kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden. Es ist allgemein Bekannt, dass Nüsse wahre Kalorienbomben sind und auch Pistazien (die eigentlich keine Nüsse sind) sind mit rund 520 kcal pro 100 Gramm kein leichtes Essen. Die Pistazie leistet aber mehr.

Abnehmen mit Pistazien

Ja, Pistazien sind ein Snack, den man während einer Diät normalerweise meidet. Hoher Energiegehalt und viele Fette machen die Steinfrucht zu einem wertvollen Energielieferanten. Dass Pistazien aber trotzdem auch beim Abnehmen unterstützen können ist eine überraschende Erkenntnis. Diese Erkenntnis ist allerdings wissenschaftlich beweisen. Forscher aus Kalifornien haben 48 übergewichtige Testpersonen auf Diät gesetzt. Zusätzlich haben sie sie in zwei Gruppen eingeteilt. Die Pistaziengruppe wurde angewiesen jeden Abend 45 Gramm Pistazien zu knabber. Die zweite Gruppe, die Brezelgruppe bekam die Anweisung jeden Abend 60 Gramm Brezel zu sich zu nehmen.

Brezel gegen Pistazie

Bei identer Kalorienanzahl des jeweiligen Snacks stellten die Forscher einen ganz klaren Vorteil der Pistazien fest. Die Pistaziengruppe konnte einen niedrigeren BMI, geringeres Gewicht und weniger Triglyceride als die Brezelgruppe voweisen. Pistazien wirken sich also positiv auf den Gesundheitszustand aus. Auch beim Abnehmen können Pistazien helfen. Das gelingt allerdings nur dann, wenn sie nicht als zusätzlich Mahlzeit, also zusätzliche Kalorienzufuhr konsumiert werden, sondern eine bestehende Nahrungsaufnahme ersetzen. Andere Lebensmittel mit ähnlicher Kalorienanzahl sollten durch Pistazien ersetzt werden.

Superfood

Pistazien sind das, was man heute Superfood nennt. Besonders wertvolle Fette, wie sie auch in der Avocado vorkommen. Die Aufnahme begünstigt also das Abnehmen und ersetzt man damit eine Portion Süßigkeiten, dann profitiert man doppelt von der Umstellung. Die Reduktion der Triglyceride reduziert das Risiko von Blutgerinnseln und Thrombosen und beugt damit auch Erkrankungen vor. Eine gute Entscheidung für einen gesunden Snack. Pistazien sind vielseitig und schmecken den meisten Menschen. Ein guter Grund sie in den täglichen Speiseplan einzubauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.