Fitnesscoaching – professionelle Aufsicht und Beratung

Ein Fitnesscoaching ist für Neu-, oder Wiedereinsteiger in den Sport eine sinnvolle Investition. Rasch kann Fehlbelastung zu schmerzhaften Reizungen, oder sogar Verletzungen führen. Ein Ungleichgewicht zwischen der Ernährung und der Bewegung können auch zu negativen Trainingseffekten führen. Ein Fitnesscoach kennt häufige Fehler und erarbeitet ein individuelles Trainingsprogramm.

Selbstverstümmelung

Speziell dann, wenn Übergewicht vorliegt und der Mensch nicht an die sportliche Belastung gewöhnt ist, ist ein langsamer Beginn der Bewegung essentiell. Häufig machen motivierte Neueinsteiger den Fehler sich selbst zu überlasten. Klare Erschöpfungsmerkmale werden ignoriert und das viel zu hoch gesteckte Ziel bleibt gegen jede Vernunft unverrückbar im Fokus. Wer versucht ein Trainingsziel in viel zu kurzer Zeit zu erreichen und permanent über der eigenen Belastungsgrenze trainiert, der kann ernsthafte Schäden davontragen. Bewegungsapparat, sowie das Herz-Kreislaufsystem werden von übertriebenem Sportwillen stark beansprucht. Um hier keine irreparablen, oder zumindest sehr langwierigen Beschwerden zu verursachen, ist die Rücksprache mit einem Fitnesscoach dringend zu empfehlen!

Der lange Weg ist das Ziel

Ein erfahrener Trainer kann die Ausgangssituation leicht beurteilen und darauf basierend ein Trainingsziel formulieren. Anders, als manch Wiedereinsteiger setzt der Berater beim Fitnesscoaching keine unrealistischen Ziele, sondern achtet auf erreichbare kleine Zwischenziele. Diese Zwischenziele steigern die Motivation des Trainierenden dadurch, dass sie erreichbar sind und einen klaren Fortschritt dokumentieren. Je nach angestrebtem Ziel wird ein individueller Trainingsplan für den Trainierenden ausgearbeitet, der exakt auf dieses Ziel hinarbeitet. Dabei steht das finale Ziel wirklich erst am Ende im Mittelpunkt. Vorher liegt der Schwerpunkt auf der stückweise Wiederherstellung der Fitness. Statt ein unerreichbares Ziel gibt es einen Weg, der mit Konsequeng gegangen wird.

Willkommen im dritten Jahrtausend

War man früher auf die Verfügbarkeit eines Fittnescoaching vor Ort angewiesen um eine kompetente Beratung zu erhalten, so kann man heute auch über aktuelle Medien eine Beratung in Anspruch nehmen. Ohne tatsächlich vor Ort zu sein kann ein Berater ein Fitnesscoaching auch telefonisch, oder via Skype durchführen. Auch jene, die versuchen Ihre Fitness außerhalb eines Fitnesscenters wieder aufzubauen haben heute Möglichkeiten sich online beraten zu lassen. z.B. unter www.fit-mit-plan.com kann man nicht nur ein Fitnesscoaching in Anspruch nehmen, sondern auch gleich eine Ernährungsberatung buchen.

Schweinehund

Der innere Schweinehund ist in vielen Lebensbereichen ein allgegenwärtiges Tier, das uns im Wege steht. Ihn zu besiegen ist meist der einzige Weg die Laufschuhe aus dem Regal zu holen, oder die Badekleidung rauszusuchen. Ist er einmal besiegt, dann steht der Steigerung der persönlichen Fitness nichts mehr im Weg und alle Ausreden sind entkräftet.

Wer also eine Rückkehr zum früheren Fitnesslevels anstrebt, der sollste sich unbedingt auf die geänderten Rahmenbedingungen, wie Alter, Gewicht und aktuelle Form einstellen und auf keinen Fall eine Trainingsprogramm starten, das er vor etlichen Jahren erfolgreich durchgeführt hat. Ein Trainingsplan, der auf die persönlichen Gegebenheiten und das Ziel abgestimmt ist, sollte auf jeden Fall der erste Punkt auf der To-Do-Liste sein. Um Fehler auszuschließen empfiehlt sich ein persönliches Fitnesscoaching. In einem einmaligen, oder einer Reihe von Beratungsterminen werden Ziele definiert und der Weg zur Zielerreichung definiert.

Los gehts

Wer jetzt gerade beschließt sich zukünftig verstärkt um die eigene Fitness zu bemühen, der sollte seinem Schweinehund einen schönen Gruß ausrichten. Statt seinem Vorschlag zu folgen und das Thema weiterhin auf die längste Bank zu schieben, wäre es eine einfache Sache sofort eine Online Beratungsstunde zu buchen. Also den Schweinehund sitzen lassen und sich unter seinem Protest auf den Weg machen, das gesteckte Ziel zu erreichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.